HomeSitemapSucheKontaktImpressum

Breitband


Information zum Ausbaustand:


 


Finningen:


Im Rahmen der Bayerischen Breitbandlinie (sog. Förderprogramm 1) hat die Fa. miecom-Netzservice GmbH, Binswangen, die Gemeinde Finningen (ohne Mörslingen) erschlossen. Hierzu wurde eine Glasfasertrasse von Bergheim nach Finningen verlegt und gleichzeitig drei Kabelverzweiger (KVz) der Deutschen Telekom AG mittels Glasfaserkabel an den Hauptverteiler angebunden. Die drei Kabelverzweiger selbst wurden mit aktiver DLS-Technik ausgebaut (ADSL2+/VDSL2-Technik mittels Outdoor-DSLAM). Von der DSL-Technik im Kabelverzweiger werden die Breitbandverbindungen über Kupferleitungen zu den Hausanschlüssen geführt, so dass DSL-Verbindungen mit bis zu 50.000 kbit/s im Download realisierbar sind. Die verschiedenen Bandbreiten sind über die Firma M-net Telekommunikations GmbH, München, buchbar. Die Kosten für die Maßnahme betrugen 158.588,56 € (davon Förderung durch den Freistaat Bayern: 100.000,00 €).


 


Mörslingen:


Die Deutsche Telekom AG hat den Gemeindeteil Mörslingen im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit der Gemeinde Finningen erschlossen. Buchbar sind derzeit bis zu 16.000 kbit/s (Download). Laut Auskunft der Telekom soll diese Leistung in absehbarer Zeit auf 50.000 kbit/s (Download) erhöht werden.